Geld- und Werttransport

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
22OS-SGUW
Beginn
Mo., 28.02.2022,
09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
Gebühr
200,00 € (inkl. MwSt.)
Preis für Mitglieder: 150,00 € (inkl. MwSt.)
Für die Geld- und Werttransporteure - GuW-Unternehmer, Fahrer und Begleiter - gelten zuerst einmal die gleichen Anforderungen, wie für andere Sicherheitsfachkräfte: Sie benötigen mindestens die Unterrichtung nach § 34a GewO oder - und heute in der Regel vom Sicherheitsunternehmer gewünscht - die höherwertige IHK-Sachkundeprüfung nach § 34a GewO - und Waffenträger zusätzlich die Waffensachkundeprüfung nach § 7 Waffengesetz.

Die gesetzlich vorgeschriebenen Qualifizierungen für Sicherheitsmitarbeiter im Geld- und Werttransport vermitteln elementares und ausreichendes Basiswissen für die Bewachung im Allgemeinen. In diesem Seminar wird das Wissen ergänzt durch einsatzspezifisches Kow-how für den Geldtransport sowie Training von Transporthandlungen und Vorkommnisbewältigung.
Drei weitere Vorschriften formulieren weitergehende Anforderungen an den Geld- und Werttransport, die DGUV - R 115-001, die DGUV V23 und die DIN 77200, Ziff. 9.5.3., die in diesem Seminar ebenfalls behandelt werden.

Drei weitere Vorschriften formulieren weitergehende Anforderungen an den Geld- und Werttransport, die DGUV - R 115-001, die DGUV V23 und die DIN 77200, Ziff. 9.5.3., die in diesem Seminar ebenfalls behandelt werden.

Kursort

München

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.