Kulturbewusste Kommunikation

Kursnr.
21OS-IK-2
Beginn
Mi., 19.05.2021,
09:00 - 12:00 Uhr
Dauer
2 Tage a 4 UE
Gebühr
400,00 € (inkl. MwSt.)
Preis für Mitglieder: 290,00 € (inkl. MwSt.)
Termin: 19.05. & 20.05.2021
Schon heute ist die Belegschaft in deutschen Unternehmen anders zusammengesetzt als noch vor einigen Jahren. Die Vielfalt der Nationalitäten wird weiterhin zunehmen und mit ihr die Pluralität kultureller Identitäten. Ob das Vor- oder Nachteil ist, hängt von der individuellen Kompetenz ab, kulturbewusst wahrzunehmen, zu kommunizieren und zu agieren. Personalpolititk und Personalentwicklung müssen auch in multikulturellen Belegschaften weiterhin von den Angestellten verstanden und vom Führungspersonal nachhaltig organisiert werden.

Kulturen unterscheiden sich u. a. gerade darin, wie mit Hierarchie, Macht und Weitergabe von Informationen umgegangen wird. Kommunikations- und Feedback-Kultur, Vertrauen in das Arbeitsrecht und in die Entscheidungen der Unternehmensführung sind wichtige Stichworte zu Bereichen, auf welche die kulturelle Prägung einen maßgeblichen Einfluss hat. Das Wissen um die kulturellen Unterschiede in diesen Bereichen beugt Irritationen und Unsicherheit vor. Bereits vorhandene Handlungskompetenzen lassen sich hierfür präzisieren und erweitern, um insbesondere auch sicherheitsrelevante Aspekte zu reflektieren.

Der Trainer Dr. Jona Jäger (Doktor im Fach Interkulturelle Kommunikation der LMU München) leitet zusammen mit drei Mitstreitern das KUBECOM Institut für Kulturbewusste Kommunikation.

Kursort

Online-Präsenzunterricht

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.