Herzlich Willkommen auf der Webseite des BVSW

Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. (BVSW) wurde 1976 als gemeinnütziger Verein von namhaften Unternehmen der Bayerischen Wirtschaft gegründet. Unsere Mitgliedsfirmen kommen aus Bereichen der gewerblichen Wirtschaft, der Industrie, Versicherungen, der Sicherheitstechnik, der IT-Branche sowie aus privaten Dienstleistungsunternehmen.

Wir beraten unsere Mitglieder in Sicherheitsfragen, wir führen regelmäßige Fach- und Arbeitstagungen durch und bieten ein breitgefächertes Angebot an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, z.B. die Ausbildungen zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (GSK) und zur Fachkraft für Personenschutz und Begleitschutz (IHK) sowie die Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach GewO § 34a an - Für unsere Mitglieder natürlich zu vergünstigten Konditionen!
Viele unserer Schulungsangebote werden übrigens gefördert, z.B. von der Bundesagentur für Arbeit oder vom Berufsförderungsdienst der Bundeswehr!



Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 1 - 4

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Die Intensiv-Schulung zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung besteht kundenorientiert mit je 5 Tagen a´ 9 Unterrichtseinheiten aus den Lehrgängen GSK1 bis 4.
Den Teilnehmern wird sowohl der Lehrstoff, der in § 3 der Prüfungsordnung vorgegebenen Handlungsbereichen vermittelt, wie auch mittels Wissensfeststellungen und Übungen gezielt auf die IHK-Prüfung hingearbeitet.
In einem speziellen 2-tägigen Prüfungstraining werden Ablauf einer schriftlichen und mündlichen Prüfung, wie auch die prüfungsrelevante Sachverhalte trainiert.

Termine:
30.01. - 24.02.2017
  (GSK 1 - GSK 4) 
25.02.2017               (GSKP1 schriftliches Prüfungstraining) 
26.04.2017               (GSKP2 mündliches Prüfungstraining)  
Bitte um separate Anmeldung für die jeweiligen Trainings

Beachten Sie bitte den Anmeldeschluss am 31.12.2016 bei der IHK für die Prüfung.

Nähere Informationen finden Sie hier sowie das
Anmeldeformular



Die Tage werden kürzer, die Nächte länger - nun hält der Winter seinen Einzug oder hat ihn schon genommen.
Wer sich in der Fahrphysik auskennt, gerät viel seltener in kritische Situationen, dies insbesondere bei Schnee und Eis.

Fahrsicherheitslehrgang - Wintertraining

Auch bei den schlechtesten Straßenverhältnissen kann letztlich nicht auf das Fahrzeug verzichtet werden, was wiederum die Frage aufwirft: Ist man

Fit für den Winter?

Die verschneite Winterlandschaft im Salzburger Land und glitzernde Eispisten im ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Saalfelden sind die Rahmenbedingungen beim außergewöhnlichen Fahrsicherheit-Wintertraining des BVSW. Unter Anleitung eines erfahrenen Instruktors erlebt man die Grenzen der Fahrphysik und erlernt Kniffe für eine perfekte Beherrschung seines Fahrzeugs, was zur Optimierung des Fahrverhaltens auf Eis und Schnee führt.

Termin: FS3-W 01/17  16. - 17.01.2017

Anreise am 15.01.2017 bis spätestens 19:00 Uhr
 
Ausführliche Informationen zum Wintertraining finden Sie hier.
Anmeldeformular



Sensibilisierung der Mitarbeiter in der Praxis - Erweiterter Objektschutz aufgrund der verschärften Sicherheitslage


Die verschärfte Sicherheitslage muss auch in den Betrieben zur Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen und des Sicherheitskonzeptes führen.
Neben den erhöhten Einbruchszahlen ist die Terrorsituation nun auch in unserem Land gegenwärtig, was wir nun in Bayern erleben.

"Wir müssen wachsam sein!"

Genau dieser Tatsache tragen wir seitens des BVSW ab sofort schwerpunktmäßig Rechnung und bieten dieses Seminar zum aktuellen Thema.

Termin:   Mi., 25. Januar 2017

Hier finden Sie den Informationsflyer und das Anmeldeformular.

Auf Ihre Teilnahme freuen wir uns!

Gerne auch als Inhouse-Schulung speziell abgestimmt auf Gegebenheiten vor Ort in Ihrem Betrieb!



Neuer Vorstand gewählt - Alexander Borgschulze ist neuer Vorsitzender des BVSW


Der neue BVSW-Vorstand (von links nach rechts):
Holger Baierlein, Alexander Borgschulze, Harald Oberfichtner, Heinz Heumann, Boris Bärmichl, Tobias Schmid und
Markus Klaedtke.


39. Mitgliederversammlung und 40-jähriges Jubiläum des Bayerischen Verbandes für Sicherheit in der
Wirtschaft, BVSW e.V.

In der Mitgliederversammlung des Bayerischen Verbandes für Sicherheit in der Wirtschaft, BVSW e.V. am 10. Mai 2016 wurde Alexander Borgschulze, Leiter der Unternehmenssicherheit der Flughafen München GmbH, zum neuen Vorsitzenden des Verbandes gewählt.

Zu seinen Stellvertretern wählte der Vorstand Herrn Harald Oberfichtner (1. Stellv.), Geschäftsführer der NWS Sicherheitsservice GmbH, Nürnberg, und Herrn Markus Klaedtke (2. Stellv.), stellv. Leiter Konzernsicherheit, Fa. Diehl, Nürnberg.

Der bisherige Vorsitzende Wolfgang Wipper trat nach 16 Jahren ehrenamtlicher Arbeit im Vorstand nicht mehr für eine Wiederwahl an. Die Mitgliederversammlung dankte ihm für seinen Einsatz und ernannte ihn wie auch die Herren Dorrer und Jorga aufgrund deren langjährigen Vorstandstätigkeit zum Ehrenvorstand.

Für die Dauer der nächsten Amtsperiode von drei Jahren wurden weiterhin gewählt:

  • Heinz Heumann, Head of Country Security Germany, Airbus Defence and Space GmbH, Friedrichshafen
  • Boris Bärmichl, KoSiB eG - Kompetenzzentrum für Sicherheit in Bayern, München
  • Tobias Schmid, Geschäftsführer, Schmid Alarm GmbH, Stockdorf
  • Holger Baierlein, Leiter Brand- / Werkschutz Externe Liegenschaften, AUDI AG, Ingolstadt

Neu in den Vorstand gewählt wurden Herr Baierlein und Herr Klaedtke.

 

40-jähriges Jubiläum des BVSW

Im Zusammenhang mit der Mitgliederversammlung feierte der Verband sein 40-jähriges Bestehen. Im Jahre 1976 gegründet, etablierte sich der BVSW als die anerkannte Institution in Bayern, die zwischen Politik, Behörden, Wirtschaft und Wissenschaft Ansprechpartner für Sicherheitsfragen ist. Ebenso bietet der Verband das größte und umfangreichste Ausbildungsprogramm für die Sicherheitsbranche in Bayern.

Damit schafft der BVSW eine branchenübergreifende Plattform für den Informationsaustausch zu sicherheitsrelevanten Herausforderungen der Privatwirtschaft. Zu den Mitgliedern zählen Großkonzerne, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Unternehmen der Sicherheitswirtschaft. Der Verband, der ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke verfolgt, ist zusammen mit dem Staatsministerium des Inneren Mitglied der Public-Private Partnership „Sicherheitspartnerschaft Bayern“.



Pilot-Kooperationsvereinbarung zur Stärkung der Öffentlichen Sicherheit durch Polizei und private Sicherheitsunternehmen



 

Am 6. Juli 2015 wurde im Rahmen der 4. Bayerischen Sicherheitstage in München, eine Pilot-Kooperationsvereinbarung des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr und dem Bundesverband der Sicherheitswirtschaft BDSW und seiner Landesgruppe Bayern sowie dem Bayerischen Verband für Sicherheit in der Wirtschaft BVSW, unterzeichnet.

"Die Bayerische Polizei und private Sicherheitsdienste arbeiten seit vielen Jahren konstruktiv und professionell zusammen", so Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, in dessen Beisein die Kooperationsvereinbarung durch

 

  • Landespolizeipräsident Prof. Dr. Schmidbauer für das Bayerische Staatsministerium des Innern
  • Hubertus Andrä, Polizeipräsident Münchens-
  • Roman Fertinger, Polizeivizepräsident Mittelfrankens
    und
  • Gregor Lehnert, BDSW-Präsident und Staatssekretär a.D.
  • Gerhard Ameis, Vorsitzender der Landesgruppe Bayern im BDSW und Mitglied des BVSW Vorstandes
    sowie
  • Wolfgang Wipper, Vorsitzender des Vorstandes des BVSW

unterzeichnet wurde.

Die Presseinformation des BDSW und BVSW zur Kooperation finden Sie hier.

Die Pressemitteilung des Bayerischen Ministeriums des Innern, für Bau und Verkehr finden Sie unter:
https://www.stmi.bayern.de/med/pressemitteilungen/pressearchiv/2015/219b/index.php


Aktuelle GSK und §34a GewO Seminare:

Aktuell finden folgende Ausbildungen zur "Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (GSK)" und Kurse zur "Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach §34a GewO (VSB)" statt:
GSK1 01/17 MGeprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 1 30.01.2017 - 03.02.2017
GSK2 01/17 MGeprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 2 06.02.2017 - 10.02.2017
GSK3 01/17Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 3 13.02.2017 - 17.02.2017
GSK4 01/17Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 4 20.02.2017 - 24.02.2017
GSKP 1 01/17Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Prüfungstraining 25.02.2017
GSK1 02/17 MGeprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 1 27.02.2017 - 03.03.2017
GSK2 02/17 MGeprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 2 06.03.2017 - 10.03.2017
GSK1 03/17 MGeprüfte Schutz- und Sicherheitskraft 1 27.03.2017 - 31.03.2017

Anzeigen: